Vorstand

Portrait der Vorstandsmitglieder

Mehrheitlich doppelte Besetzung: Präsidentinnen, Vizepräsidentinnen, Kasse / Sekretariat und Beisitzer. Wir sind nur ein kleines Teilchen eines Ganzen, aber jeder hat eine unendlich grosse Verantwortung. (Konrad Lorenz)

Präsidium

Name:Astrid Baumgartner-BöniAdelheid Signer-Böni
Beruf:Koch / ServicefachangestellteKrankenschwester
Vereinsmitglied seit:Zwillingstreffen Huttwil 1994Zwillingstreffen Huttwil 1994
Im Vorstand seit:Generalversammlung 1999Generalversammlung 1999
Das schätze ich:
Das höchste Gut der Welt: die Gesundheit, im Weiteren Spontaneität, Direktheit.
Aufgestellte Leute, die etwas bewegen.
Das gibt mir zu denken:NaturkatastrophenUngerechtigkeit, Weltsituation
Wir haben das Amt als Präsidentinnen übernommen, weil …wir die Führung dieses Vereins als Herausforderung sehen, organisieren zu unseren Stärken gehört und uns der persönliche Kontakt zu den Zwillingen und das Zwillingsein gefällt! wir die Führung dieses Vereins als Herausforderung sehen, organisieren zu unseren Stärken gehört und uns der persönliche Kontakt zu den Zwillingen und das Zwillingsein gefällt!
Was ich noch sagen wollte:Sage nicht alles was du weisst,  aber wisse immer was du sagstTräume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!!

Vizepräsidium

Name:Tina WiederkehrKatja Wassmer
Beruf:Hausfrau und LehrerinPolizistin, Tauchlehrerin
Vereinsmitglied seit:Zwillingstreffen Solothurn 2011Zwillingstreffen Solothurn 2011
Im Vorstand seit:Generalversammlung 2015Generalversammlung 2015
Ich arbeite im Vorstand mit, weil…
ich das Vereins leben gerne unterstütze und ich mich auf die Zusammenarbeit mit den jetzigen Vorstandsmitgliedern freue.
ich die Leute im Vorstand so gut mag und mich auf eine neue Herausforderung freue.
Ich bin ein Fan von:meinen fussballbegeisterten Jungs,  Schweizer Musik und Schlagerder Unterwasserwelt
Was ich liebe:
meine Familie, das Tanzen, das Leben
meine Familie
Das gibt mir zu denken:die Entwicklung der Gesellschaft, den Hass und den Krieg auf der Weltdie vielen Pflichten im Alltag, der Druck der Gesellschaft, die wenige Zeit um das Leben geniessen zu können
Was ich noch sagen wollte:Wer positiv denkt kann verlieren, wer negativ denkt hat schon verloren. Geniesse heute und jetzt und sei dankbar für das was du hast!Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum… oder anders gesagt: manchmal muss man etwas wagen um zu lernen und zu gewinnen.

 Kasse / Sekretariat

Name:
Stefan Fankhauser
Beruf:Lastwagenmechaniker / Diagnostiker
Vereinsmitglied seit:
April 2015
Im Vorstand seit:GV 2019
Das schätze ich:Countrymusik, Reisen und Motorradfahren, idealerweise miteinander kombiniert
Das gibt mir zu denken:Die verschwenderische Lebensweise bzw. die Lebensmittelverschwendung der heutigen Gesellschaft
Ich arbeite im Vorstand mit, weil…ich schätzen gelernt habe, Zwilling zu sein und ich den Verein unterstützen möchte
Was ich noch sagen wollte:Was wäre auf dieser Welt alles möglich, wenn jeder dem Anderen helfen würde

Protokollführung

Name:Margrith Kempf-Gisler   „Mäggie“
Beruf:
Kaufm. Angestellte
Vereinsmitglied seit:Zwillingstreffen Huttwil 1994
Im Vorstand seit:
GV 2020
Das schätze ich:
Gesundheit, Zufriedenheit und wandern in der Natur
Das gibt mir zu denken:Die momentane Weltsituation
Ich habe das Amt „Unterstützung Kasse und Sekretariat“ angenommen, weil …niemand gefunden wurde der das macht und weil ich wieder vermehrt am Zwillingstreffen teilnehmen möchte.
Was ich noch sagen wollte:Ich freue mich auf gute Bekanntschaften und Kontakte im Zwillingsverein.

Beisitz

Name:Jessica AnlikerJennifer Anliker
Beruf:FahrlehrerinFaBe Kind
Vereinsmitglied seit:Dezember 1992Dezember 1992
Im Vorstand seit:
GV 2022
GV 2022
Das schätze ich:Hilfsbereitschaft und Ehrlichkeit, da diese nicht mehr viel zu finden sindEhrlichkeit und Aufrichtigkeit bei meinen Mitmenschen
Das gibt mir zu denken:Die momentane Situation und die daraus resultierenden Streitigkeiten (Corona)Die momentane Situation und die daraus resultierenden Streitigkeiten (Corona
Ich habe das Amt „Unterstützung Kasse und Sekretariat“ angenommen, weil …ich mit meiner Schwester diese Aufgabe von unserem Vater und Onkel übernommen habe. Ich bin Beisitzende und Tombola Verantwortliche.weil ich mit meiner Schwester diese Aufgabe von unserem Vater und Onkel übernommen habe. Ich bin Beisitzende und Tombola Verantwortliche.
Was ich noch sagen wollte:Ich freue mich auf eine spannende und lehrreiche Zeit.Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und auf viele tolle Zwillingstreffen mit euch.